Großräumige Umleitung B 51 in Fahrtrichtung Trier bei Bitburg für Monate gesperrt – Ein Überblick

Bitburg · Zwischen Eßlingen und der Abfahrt zur Echternacherstraße in Bitburg wird die B51 saniert. Womit Verkehrsteilnehmer zu rechnen haben, erklären wir hier.

B51 zwischen Bitburg und Eßlingen in Richtung Trier gesperrt
Link zur Paywall

B51 seit Dienstagmorgen in Fahrtrichtung Trier bei Bitburg gesperrt

12 Bilder
Foto: TV/Frank Auffenberg

Die Bundesstraße 51 ist rund um Bitburg ein Nadelöhr, nun wird es noch enger. Wegen umfangreicher Bauarbeiten muss ab Dienstag mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zwischen den Abfahrten Bitburg-Echternacherstraße und Eßlingen gerechnet werden. Mindestens einen Monat lang wird die B 51 bis Anfang Juli auf diesem Teilstück einseitig gesperrt. Verkehrsteilnehmer müssen sich je nachdem in welcher Richtung sie unterwegs sind, auf großräumige Umleitungen einstellen.