Verkehr : Es grüßt: Badems netter Kreisel

(red) Der neue Kreisel in Badem hat nicht nur eine ordnende und verkehrsberuhigende Funktion. Er grüßt und verabschiedet auch die Autofahrer. Während sie mit „Goden Dach“ willkommen geheißen werden, gibt es bei der Ausfahrt ein „Tschüss“ auf der Stele in der Mitte des Kreisel zu lesen.

Foto: Rudolf Höser