1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Bäuerinnen zeigen alte Konservierungstechniken

Bäuerinnen zeigen alte Konservierungstechniken

Mechernich-Kommern. (red) Hauswirtschafterinnen zeigen am Sonntag, 3. Oktober, zwischen 11 und 16 Uhr im Freilichtmuseum Kommern, wie einst die Obst- und Gemüseernte für den langen Wintervorrat haltbar gemacht wurde.

Neben dem Süß- oder Sauereinlegen von Obst, Gemüse und Beeren wird Obst auch eingekocht. Hauswirtschafterinnen zeigen, welche Früchte sich zum Trocknen eignen und geben Tipps, wie sich Früchte miteinander verarbeiten lassen. Anders als beim Einfrieren und Pasteurisieren verändert das Einlegen den Geschmack der Früchte und lässt neue Geschmacksvarianten entstehen. Die Hausfrauen laden auch zum Probieren und Erfahrungsaustausch ein.

Freilichtmuseum Kommern, Eickser Straße, 53894 Mechernich-Kommern, Telefon 02443/9980-0, Internet: www.kommern.lvr.de. Vorführungen der Küche des "Togrund-Hof" auf dem Museumsgelände.