Band "Frank Rohles & Friends" zieht tausende Besucher auf den Bitburger Weihnachtsmarkt

Bitburg · Anspruchsvolle Klassik und mitreißende Rock-Songs: Das sind in Bitburg keine Gegensätze, sondern die beiden Zutaten für einen gelungenen Abend. Den hatten tausende Besucher mit Roxxbustersänger Frank Rohles und seinen Freunden, zu denen auch Tenor Thomas Kiessling zählt, beim Abschluss des Bitburger Weihnachtsmarkts.

 Die wissen, wie es geht: Frank Rohles (vorne) und Marco Lehni Lehnertz (rechts) rocken die Weihnachtsmarkt-Bühne. TV-Fotos (3): Markus Angel

Die wissen, wie es geht: Frank Rohles (vorne) und Marco Lehni Lehnertz (rechts) rocken die Weihnachtsmarkt-Bühne. TV-Fotos (3): Markus Angel

Foto: (e_bit )

"Prädikat wertvoll": So kommentiert ein Besucher des Bitburger Weihnachtsmarkts am Sonntagabend das Programm auf der Bühne am Spittel. Bereits am Nachmittag haben das Blasorchester Mutscheid, der Cross-Border Gospelchor und die Sängerin Barbara Spoo zusammen mit der Pianistin Claudia Vervy für ein abwechslungsreiches Musikprogramm gesorgt, das sich jenseits üblicher musikalischer Stilgrenzen bewegte und Menschen wie Musikrichtungen einfach verbunden hat.Klasse Musiker, klasse Publikum

Band "Frank Rohles & Friends" zieht tausende Besucher auf den Bitburger Weihnachtsmarkt
Foto: (e_bit )

Der Platz füllte sich dann ab 18 Uhr Stück für Stück weiter, bis schließlich wieder - ähnlich wie bei der Eröffnung mit der Udo-Lindenberg-Coverband - tausende Menschen dicht an dicht standen. Edgar Bujara, Vorsitzender des Gewerbevereins Bitburg, bedankte sich bei allen Sponsoren und Mitwirkenden für die Unterstützung zum diesjährigen Weihnachtsmarkt. Jule Nickels verzauberte als Bitburger Christkind einmal mehr das Publikum mit ihrem auf Platt vorgetragenen Gedicht.

Ab 19 Uhr ging dann auf dem Spittel, der für viele immer noch der Postplatz ist, dann auch so richtig die Post ab. Frank Rohles & Friends sorgten gemeinsam mit Tenor Thomas Kiessling für ein begeistertes Publikum und somit für einen gelungenen Ausklang des Weihnachtsmarkts. Tenor Kiessling ist seit Jahren in Bitburg mit dabei: "Das macht einfach Spaß hier, mit den tollen Musikern und dem fantastischen Publikum."

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort