Bauarbeiten: Verkehr fließt nur einbahnig

Bauarbeiten: Verkehr fließt nur einbahnig

Prüm. (red) Bedingt durch den Ausbau der Bahnhofstraße in Prüm muss ab Montag, 28. September, bis voraussichtlich 22. Dezember eine Einbahnstraßenregelung für den Verkehr, ab der Zufahrt zum Netto-Markt bis zur Zufahrt der RWZ-Tankstelle, eingerichtet werden.

Der stadtauswärts fahrende Verkehr kann in dieser Zeit nur bis zur RWZ-Tankstelle fahren. Der stadteinwärts fahrende Verkehr wird einbahnig durch die Baustelle geleitet. Der Auto-Verkehr aus Richtung Zentrum Prüm in Richtung Niederprüm muss über die B 265 - K 182 - in Richtung Niederprüm umgeleitet werden. Der Schwerverkehr in Richtung Niederprüm muss in dieser Zeit ab Prüm über die B 265 - B 51 - L 11 - B 410 bis Niederprüm umgeleitet werden. Alle Gewerbebetriebe in der Bahnhofstraße sind während der Baumaßnahme jederzeit erreichbar.