Bauernmarkt lockt mit alten Autos, frischen Torten und Streichelzoo

Bauernmarkt lockt mit alten Autos, frischen Torten und Streichelzoo

Der Kulturverein der Gemeinde Trimport lädt für Sonntag, 2. Oktober, 9 bis 18 Uhr, zum Trimporter "Hobby- und Bauernmarkt" ein. Dabei sind alle Vereine eingebunden.

Trimport. Die Aussteller beim Trimporter Hobby- und Bauernmarkt profitieren laut Veranstalter vom neuen Glanz des sanierten Gemeindehauses. Eine besondere Bereicherung für die kleinen Gäste sollen das Schminken und der Kinderflohmarkt sowie ein Streichelzoo sein. Zusätzlich können sich die Kleinen in diesem Jahr ausgiebig wieder auf einer großen "Springburg" (Claas-Schlepper) austoben. Wer es von den Kindern etwas gemütlicher mag, kann sich beim Ponnyreiten vergnügen.
Weiterhin besteht die Möglichkeit, Oldtimer-Traktoren und schöne alte Autos zu besichtigen.
Zum Mittag werden zwei deftige Menüs angeboten: - Rindfleisch mit Senfsoße, Kartoffeln und Gemüse sowie Saftschinken mit Kapesteartisch und dicken Bohnen.
Den ganzen Tag über werden Hefetorten in der Backstube gebacken, und in und vor Helgas Garage ist ein Café eingerichtet. Weiterhin werden frisch gebackene Waffeln angeboten und man kann Kartoffelpuffer mit Apfelmus erwerben. Eine weitere Attraktion ist "Ferdis Backstube". Dort werden im Steinbackofen Brote nach althergebrachter Art und Weise gebacken. red

Mehr von Volksfreund