Beamten stellen PKW-Aufbrecher

Schleiden-Gemünd. (red) Einen 39-jährigen Mann aus Kall haben Zivilbeamte am Sonntagnachmittag beobachtet, als er auf dem Parkplatz Tönnishäuschen bei Schleiden-Gemünd zwei PKW aufbrach. Kurze Zeit später konnte der Mann in seinem Auto angehalten und kontrolliert werden.

Im Fahrzeug des Kallers haben die Beamten diverse Beutestücke sichergestellt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort