Behelfsbrücke für Fußgänger in Bettingen montiert

In Bettingen über die Prüm : Brückenschlag für Fußgänger

(ma) Mit Hilfe eines großen Krans der Firma Steil haben Mitarbeiter des Bauunternehmens HTI GmbH aus Daun eine Behelfsbrücke für Fußgänger über die Prüm gelegt. Dieser Brückenschlag ist notwendig, weil das 64 Jahre alte Bauwerk neben der Behelfsbrücke demnächst abgerissen und durch eine  neue Brücke ersetzt wird.

Die L 7 muss während der Bauphase komplett gesperrt werden. Autofahrer, die zwischen Oberweis und Wettlingen beziehungsweise Peffingen unterwegs sind, müssen die Umleitung über Stockem (K 12) fahren.

Mehr von Volksfreund