Bei Knopfdruck Hilfe

BITBURG. (red) Mehr als 11 000 Menschen vertrauen in Rheinland-Pfalz auf den DRK-Hausnotruf. Die Mitarbeiter des Roten Kreuzes nennen das System auch "Omis Bodyguard". "Für viele Senioren bedeutet der Hausnotruf Sicherheit zu Hause.

Das Gefühl, nur einen Knopfdruck entfernt vom Roten Kreuz zu sein, beruhigt sie", berichtet Peter Schmitz, Hausnotruf-Beauftragter im Kreisverband Bitburg-Prüm. Auch für die Angehörigen sei der Hausnotruf eine Entlastung. In einem Notfall drückt der Teilnehmer einen Sendeknopf, den er am Körper trägt. Sofort wird die Verbindung zur Haus-Notruf-Zentrale aufgebaut. Infos bei Bettina Berchem oder Peter Schmitz, Telefon 06561/602035.