Belgier, Deutsche und Luxemburger treffen sich am Europadenkmal

Belgier, Deutsche und Luxemburger treffen sich am Europadenkmal

Zu einem Tag der Begegnung am Europadenkmal im deutsch-belgisch-luxemburgischen Dreiländereck lädt die Europäische Vereinigung für Eifel und Ardennen für Samstag, 31. August, ein. Eine organisierte Sternwanderung führt von Belgien, Deutschland und Luxemburg aus zum gemeinsamen Treffpunkt am Europadenkmal.

Die deutschen Teilnehmer der Sternwanderung treffen sich um 13 Uhr in Daleiden auf dem Marktplatz. Rundwanderungen mit Start und Ziel am Europadenkmal geben Gelegenheit zum Kennenlernen kultureller Besonderheiten und der Schönheit des oberen Ourtals. Alle Wanderungen enden gegen 15.30 Uhr am Europadenkmal.
Das musikalische Rahmenprogramm wird in diesem Jahr gestaltet von der Eifeler Mundartsängerin Sylvia Nels. Getränke und Imbiss werden vor Ort angeboten. red
Das Europadenkmal am Dreiländereck in Lieler/Ouren erinnert an die Gründung der Europäischen Gemeinschaft im Jahr 1957. Es wurde am 22. Oktober 1977 eingeweiht.

www.evea.de