1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Benedikt-Schweigstill-Trio jazzt in Bitburg

Benedikt-Schweigstill-Trio jazzt in Bitburg

Die Adventszeit bringt viele vorweihnachtliche Veranstaltungs-Angebote. Dazu will die Jazz-Initiative Eifel im Bitburger Jazzclub ein Gegengewicht anbieten.

Das Benedikt-Schweigstill-Trio aus Trier gastiert am Donnerstag, 1. Dezember, zum ersten Mal in Bitburg. Ganz ohne Schlagwerk entwickeln die Musiker einen eigenen Sound. Gespielt werden überwiegend Kompositionen des Pianisten Benedikt Schweigstill. Die Stücke sind Ausgangsmaterial für eine intensive interaktive Improvisation mit großen Spannungsbögen. Ein Garant dafür, dass es auch groovig zugeht, ist Bassistin Tanja Silcher. Dazu kommt der mal erdige, mal sphärische Sound von Markus Poschenrieder am Tenorsaxophon.
Das Trio wird seine spezielle Musik am 1. Dezember ab 20 Uhr im Jazzclub in der Brodenheckstraße 15 präsentieren. Der Eintritt ist frei. red