1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Benefiz-Spiel: Overath und Co. kommen nach Bitburg

Benefiz-Spiel: Overath und Co. kommen nach Bitburg

Im Stadion Bitburg-Ost wird am Donnerstag, 30. August, für einen guten Zweck gekickt. Die Lotto-Elf tritt gegen die Ü-40-Lichtblick-Mannschaft an. Zuschauer können sich auf viele prominente Ex-Fußballer freuen.

Bitburg. Die Begegnung hat Tradition: Zum ersten Mal kickte der Verein Lichtblick Bitburg im Jahr 2004 bei einem Benefiz-Fußballspiel gegen die Lotto-Elf in Burbach. Vier Jahre später trafen sie in Lambertsberg aufeinander. Jetzt tritt die Prominenten-Elf der Lotto-Stiftung um Männer wie Horst Eckel und Wolfgang Overath im Bitburger Stadion-Ost gegen die Ü-40-Mannschaft des Bitburger Vereins an. Veranstalter ist der FC Bitburg.
Das Spiel für das der Bitburger Bürgermeister Joachim Kandels die Schirmherrschaft übernommen hat, beginnt um 19 Uhr. Von 16.30 Uhr bis 18 Uhr können sich Nachwuchsspieler der Jahrgänge 2000 bis 2002 von dem bekannten Ex-Torhüter Wolfgang Kleff trainieren lassen. Interessierte Kinder können sich bis Freitag, 17. August, für dieses Schnuppertraining beim Verein Lichtblick Bitburg unter Telefon 06561/9454294 anmelden. Karten: Kinder und Jugendliche drei Euro, Erwachsene sechs Euro. Vorverkauf: Kulturgemeinschaft und Lichtblick Bitburg. red