Bildung: Berufsmesse mit 60 Ausstellern

Bildung : Berufsmesse mit 60 Ausstellern

(red) Diese Messe hat es in sich: Mehr als 60 Aussteller aus der ganzen Region präsentieren ihre Betriebe, Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten am Dienstag, 19. Februar, 9 bis 14 Uhr, bei der Berufs-Orientierungs-Messe – kurz BOM – an der Theobald-Simon-Schule (TSS) in Bitburg.

Zu der BOM laden die Berufsschule und das St. Willibrord Gymnasium gemeinsam ein. Beide Schulen kooperieren, um diese Messe auf die Beine zu stellen. Es handelt sich um eine öffentliche Veranstaltung, zu der alle Interessierten kommen dürfen. Vor allem aber richtet sich das Angebot an die Schüler der Klassen acht bis 13 sowie deren Eltern. Ausdrücklich erwünscht ist, dass auch Jugendliche anderer Schulen aus der Region die Messe nutzen, um Anregungen zu bekommen, welche Möglichkeiten es gibt. Weiteres Plus: Auf der Messe lassen sich auch gleich Kontakte knüpfen und Beratungstermine vereinbaren.