Beschwingt ins neue Jahr

BITBURG. (red) Mittlerweile zur Tradition geworden ist das Neujahrskonzert der Jungen Philharmonie Köln in Bitburg. Am Dienstag, 2. Januar, beginnt das Konzert um 20 Uhr in der Halle 300 auf dem Flugplatz Bitburg.

Das Orchester steht unter Leitung von Volker Hartung. Das Konzert soll ein klassischer und beschwingter Auftakt ins neue Jahr sein. Der Vorverkauf für das Konzert hat begonnen. Eintrittskarten sind bei der Tourist-Information Bitburger Land, Telefon 06561/9434-0, oder bei der Kulturgemeinschaft Bitburg im Rathaus, Telefon 06561/6001-220 oder 6001-225, erhältlich. Der Eintrittspreis beträgt in der Preiskategorie I 14,50 Euro, 13,50 Euro für Mitglieder der Kulturgemeinschaft, 12,50 Euro für Schüler/Studenten. In der Kategorie II kosten Karten 12,50 Euro, 11,50 Euro für Mitglieder der Kulturgemeinschaft und 10,50 Euro für Schüler/Studenten.