1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Betreuungsangebote auf einen Blick

Betreuungsangebote auf einen Blick

Der Seniorenbeirat des Kreises hat in Waxweiler den dritten Senioren-Ratgeber des Eifelkreises Bitburg-Prüm vorgestellt. Der Ratgeber soll hilfe- oder pflegebedürftigen Menschen helfen - indem er selbst Antworten gibt, aber auch kompetente Ansprechpartner der einzelnen Einrichtungen und Organisationen benennt.


Er enthält die neuen Entwicklungen im Gesundheits- und Pflegebereich sowie alle Betreuungs- und Unterstützungsangebote im Eifelkreis Bitburg-Prüm.
Erarbeitet wurde der Ratgeber durch den Seniorenbeirat des Eifelkreises Bitburg-Prüm in Zusammenarbeit mit dem Caritasverband-Westeifel, dem Deutschen Roten Kreuz, den privaten Trägerverbänden, der Beratungs- und Koordinierungsstelle für Schwerpunktaufgaben "Soziales Ehrenamt" sowie der Kreisverwaltung. Das Rahmenprogramm der Präsentation war durch die Teilnahme der Kindertagesstätte, des Musikverein Lyra und der Sitztanzgruppe des Altenheimes Herz-Jesu in Waxweiler generationsübergreifend. Die Pave-Tänzer und die Büdesheimer Alphorn- und Büchlbläser vermittelten ein wenig Urlaubsstimmung. Der Kabarettist Franz-Josef Euteneuer zeigte auf, wie man Altsein und Altwerden positiver und gelassener sehen kann.red
Der Ratgeber ist erhältlich bei den Pflegestützpunkten, den Verbandsgemeindeverwaltungen, der Stadtverwaltung Bitburg sowie bei der Geschäftsstelle des Seniorenbeirates bei Alois Brück, Telefon 06561/15-1141.