Betrunken am Steuer: Totalschaden

Betrunken am Steuer: Totalschaden

Echternacherbrück. (red) Unter Alkoholeinfluss stand ein 24-jähriger Fahrer, der in der Nacht zum Sonntag ortseinwärts Richtung Echternacherbrück unterwegs war und auf ein dort parkendes Auto prallte.

Der Fahrer wurde bei dem Zusammenstoß nicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der Sachschaden beträgt rund 20 000 Euro. Der 24-jährige Fahrer musste seinen Führerschein abgeben.

Mehr von Volksfreund