1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Alkoholkontrolle: Betrunken mit dem Auto zur Polizei gefahren

Alkoholkontrolle : Betrunken mit dem Auto zur Polizei gefahren

(red) Gleich sechs Fahrer, die unter Alkohol oder Drogen standen, hat die Polizei Bitburg am vergangenen Wochenende aus dem Verkehr gezogen. Darunter ein 34-Jähriger, der den Beamten bei Körperich ins Netz ging.

Er stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und bei ihm wurde Marihuana sichergestellt.

Ein 20-jähriger Fahrer wurde bei Spangdahlem mit 0,7 Promille gestoppt. Ähnlich wie ein 32-jähriger Fahrer in Speicher, bei dem 0,74 Promille festgestellt wurden. In Kyllburg wiederum war ein 54-jähriger Zweiradfahrer unterwegs, der zwar nicht die erforderliche Fahrerlaubnis hatte, dafür aber ein Promille Atemalkohol.

Das trifft auch auf einen 23-jähriger Mann zu, der mit seinem Auto bei der Polizei Bitburg vorfuhr, um eine Anzeige zu erstatten. Die Beamten bemerkten einen deutlichen Alkoholgeruch. Der Test ergab einen Wert von knapp einem Promille. In Bollendorf wiederum wurde ein 29-jähriger Fahrer mit über zwei Promille gestoppt.