Betrunkener Autofahrer baut Unfall und flüchtet

Betrunkener Autofahrer baut Unfall und flüchtet

Ein Autofahrer hat in der Nacht zum Sonntag auf der B 257 in Höhe von Wolfsfeld die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist anschließend geflüchtet. Vermutlicher Grund für den Unfall: Er hatte Alkohol getrunken.

Ein aufmerksamer Autofahrer hatte den Unfall beobachtet und die Polizei informiert. Die hatte den Fahrer rasch ermittelt. Weil er unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein musste der Fahrer abgeben.

Mehr von Volksfreund