1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Betrunkener Autofahrer rammt Friedhofsmauer und flüchtet

Blaulicht : Betrunken gegen Mauer gefahren

Mit einem Promille-Wert von 1,77 ist ein Mann mit seinem Auto am späten Samstagabend, 12. November, in eine Friedhofsmauer in der St.-Vither-Straße im Ortsteil Niederprüm gefahren. Das massiv beschädigte Fahrzeug hatte er zurückgelassen, ebenso die Beifahrerin.

Der Fahrer hatte sich beim Eintreffen der Polizei bereits vom Unfallort entfernt, konnte aber später von den Beamten ermittelt und angetroffen werden. Dabei stellten sie fest, dass der Mann merklich alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,77 Promille, sodass im Anschluss eine Blutprobenentnahme im Krankenhaus Prüm erfolgte. Während der Verkehrsunfallaufnahme wurde zudem bekannt, dass der Beschuldigte nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Ihn erwarten nun mehrere Strafverfahren.