1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Betrunkener baut Unfall mit Riesen-Teddy

Betrunkener baut Unfall mit Riesen-Teddy

Ein Autofahrer, der am Sonntag gegen 4.30 Uhr am Bahnübergang im Martinerfeld in Trier mit seinem Wagen gegen die Schrankenanlage gekracht war, hatte einen ungewöhnlichen Beifahrer: einen lebensgroßen Teddybär. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 7000 Euro.

Der Wagen musste abgeschleppt werden. Dem Autofahrer wurde ein Blutprobe entnommen und der Führerschein eingezogen. red