Betrunkener durchsucht Lkw

Meckel · Ein 23-jähriger Autofahrer ist am Samstagabend betrunken auf das Tankstellengelände Meilbrück gefahren. Als er am Sonntagmorgen aufwachte, machte er sich laut Mitteilung der Polizei an einem Lkw zu schaffen.

So habe er die Fahrertür geöffnet und den Lkw durchsucht. Dabei wurde er von dem Fahrer, der im Lkw schlief, entdeckt und festgehalten, bis die Polizei eintraf. Den jungen Mann erwarten nun einige Strafanzeigen. redvolksfreund.de/blaulicht