Betrunkener schwer verletzt aus Enz geborgen

Betrunkener schwer verletzt aus Enz geborgen

In Neuerburg ist am späten Samstagabend ein Mann betrunken in die Enz gestürzt. Feuerwehr und Rettungsdienst zogen den schwer Verletzten aus dem Fluss.

Neuerburg/Bitburg. Zu einer Personenrettung nach Neuerburg sind Rettungskräfte am Samstagabend gerufen worden: Ein Mann sei von einem Hang in die Enz gestürzt und bewege sich nicht mehr.
Die Wehren aus Neuerburg. Karlshausen und Ammeldingen rückten mit zehn Einsatzkräften einschließlich Drehleiter an. Gemeinsam mit Rettungskräften des Roten Kreuzes aus Neuerburg gelang es schließlich, den schwer verletzten und stark alkoholisierten Mann aus der Enz zu retten. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.
Warum der Mann herumgeklettert war und anschließend abstürzte, konnte bisher nicht geklärt werden. Eine Gruppe von mehreren Leuten hatte die Gefahr wohl zuvor erkannt, den Mann jedoch nicht von seinem Vorhaben abhalten können. Ang