Beutel für Bello

PRÜM. (mr) Seit ein paar Tagen gibt es in Prüm an verschiedenen Stellen so genannte Beutelspender für die Entsorgung von Hundekot. Aus diesen Spendern können entsprechende Beutel entnommen und die Verunreinigungen beseitigt werden.

Die Bedienungsanleitung ist kurz skizziert, so dass nach Mitteilung des Prümer Ordnungsamts "die Handhabung unproblematisch" ist. Die benutzen Kotbeutel können danach mit dem Restmüll beseitigt werden. Die Behörde appelliert an alle Hundehalter, von dem Angebot Gebrauch zu machen, "damit zukünftig die Verunreinigungen privater und öffentlicher Anlagen durch Hundekot in dem bisherigen Umfang eingedämmt werden können".