1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Bewegungstage im Eifelkreis Bitburg-Prüm waren voller Erfolg

Freizeit : Bewegungstage waren ein voller Erfolg

(noj) Raus aus dem Sessel, nach draußen gehen und aktiv werden, das sollten die Bewegungstage bewirken. Es hat offenbar geklappt. Monika Dondelinger, die als Bewegungsmanagerin für das Projekt „Land in Bewegung“ des Landessportbundes tätig ist, zieht ein positives Fazit.

 Es gab für alle Altersgruppen von Kindern bis hin zu älteren weniger mobilen Menschen das richtige Programm.
Es gab für alle Altersgruppen von Kindern bis hin zu älteren weniger mobilen Menschen das richtige Programm. Foto: Monika Dondelinger

Mehr als 250 Menschen haben im Eifelkreis die Angebote genutzt. Dabei gab es für alle Altersgruppen von Kindern bis hin zu älteren weniger mobilen Menschen das richtige Programm. Ob Atemübungen in Limbourgs Garten, barrierefreie Komfortwege in Ammeldingen bei Neuerburg, Fitnessprogramme, Qi-Gong-Schnupperstunden, Wanderung oder Spaziergang, die Möglichkeiten waren vielfältig. Sie hatten eines gemeinsam: „Die Menschen waren froh, wieder gemeinsam mit anderen etwas unternehmen zu können“, sagt Dondelinger rückblickend. Sie selbst ist dankbar, dass so viele Partner für ein großes Angebot sorgten. Foto: M. Dondelinger