Bickendorfer Klapperjugend in Aktion

Bickendorf · Wenn über die Kartage die Glocken nach Rom reisen, dann ist die Zeit der Klapperkinder gekommen. Denn dann müssen sie mit ihren Klappern die Aufgabe der Glocken übernehmen und die Gläubigen zur Messe rufen.

So auch in Bickendorf, wo sich fast 30 Jugendliche daran beteiligten, die alte Tradition aufrechtzuerhalten. Die Gemeinde dankt den Jungs und Mädchen, die dabei waren.
(red)/Foto: Wilfried Kootz

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort