1. Region
  2. Bitburg & Prüm

BIESDORFER SCHÜLER SPENDEN FÜR ARME KINDER

BIESDORFER SCHÜLER SPENDEN FÜR ARME KINDER

Schüler des St.-Josef-Gymnasiums Biesdorf haben 1134,49 Euro für die Opfer des Taifuns "Haiyan" auf den Philippinen gespendet.

Das Geld war bei einem Kuchenverkauf auf Eigeninitiative der drei Klassen der Stufe fünf zusammengekommen. Die Summe wird an Pater Lukas von den Missionaren von der Heiligen Familie überwiesen. Er arbeitet in den Elendsvierteln Manilas und ermöglicht dort armen Kindern den Schulbesuch.
(red)/Foto: SCHULE