Design aus einem Guss Von Felgenstraße bis Bildschirmwand – So anders präsentiert sich Mercedes in Bitburg jetzt (Fotos)

Bitburg · Die Merbag-Niederlassung in der Bitburger Saarstraße wird seit vorigem Sommer modernisiert. Es gibt neue Serviceangebote und das Erscheinungsbild des Autohauses wurde dem europaweitem Konzept des Schweizer Unternehmens angepasst.

Schweizer Mercedes-Händler stellt Standort Bitburg neu auf
Link zur Paywall

Bitburger Merbag-Niederlassung modernisiert

11 Bilder
Foto: TV/Frank Auffenberg

Der Grundton ist schwarz, die Beleuchtung dezent und der Raum übersichtlich gestaltet – die Mercedes-Benz Automobil AG aus dem schweizerischen Ort Schlieren firmiert europaweit einheitlich unter dem Namen Merbag auf und hat mittlerweile auch ihren Markenauftritt im deutschen Filialnetz normiert (siehe Info). Auch am Standort Bitburg wird aktuell noch an der Umsetzung der Richtlinien gearbeitet. Doch nicht nur das Design, die Gestaltung und der Aufbau der Niederlassung werden modernisiert, auch das Angebot wurde erweitert.