1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Bitburger Bierfest geht in die elfte Runde

Bitburger Bierfest geht in die elfte Runde

Auf dem ehemaligen Flugplatzgelände geht es heute Abend wieder los: das Bitburger Bierfest. Dieses Jahr fließt der Gerstensaft zum ersten Mal in der neuen Festhalle. An sechs Wochenenden gibt es zwölf unterschiedliche musikalische Höhepunkte, Wies\'n-Stimmung und Ballermann-Feeling. Es werden mehr als 10 000 Partygäste erwartet.

Bitburg. Der Eifelsternwald: Was sich anhört wie ein verzauberter Märchenwald ist die neue Heimat des elften Bitburger Bierfests. In der neuen Festhalle, die Platz für mehr als 1000 Partygäste bietet, warten auch dieses Jahr wieder Wies\'n-Stimmung und viele musikalische Höhepunkte auf die Besucher. An sechs Wochenenden, jeweils an zwei Tagen, finden zwölf unterschiedliche Konzerte statt. "Da ist für jeden was dabei", sagt Willi Burelbach, Geschäftsführer des Hotel Eifelstern in Bitburg, der auch dieses Jahr wieder die Organisation des Bierfests in die Hand nimmt. Beim Bierfest vom 16. März bis 21. April soll an den Erfolg der letzten Jahre angeknüpft werden. "Wir erwarten dieses Jahr mehr als 10 000 Besucher", hofft Burelbach.
Den Start in die Partywochenenden wird die Band Surprise machen, eine der bekanntesten deutschen Partybands. Die Band Aischzeit und die Members sind mit von der Partie. Themenpartys wie die Rock-, die Mallorcaparty und die Kölsche Nacht garantieren mit ihren Stargästen Stimmung bis zum Abheben. Weitere Höhepunkte des Bierfests sind die Schürzenjäger und der Tourauftakt der Kölner Band Die Brings.
Heute Abend wird Josef Junk, Bürgermeister der VG Bitburg-Land, traditionell das Fass anschlagen. Das ist der Startschuss für sechs feucht fröhliche Wochenenden auf dem Bitburger Bierfest. maba
Karten gibt es in den TV-Service-Centern Trier, Bitburg und Wittlich.
Extra

Freitag, 16. März: Fassanstich und Bierfest Eröffnung mit "Surprise die Partyband". Samstag, 17. März: Anton aus Tirol und die Kaiserlichen. Freitag, 23. März: Tourauftakt der Band Brings und Party-DJ Tube. Samstag, 24. März: Wies\\'n Stimmung mit der Partyband Members. Freitag, 30. März: Friendship Night mit den Lumpen, drei Special Guests aus den USA und kleinem Fassanstich. Samstag, 31. März: Stimmung bis die Halle bebt mit Aischzeit. Samstag, 7. April: Frankenpower live mit der Tiefenthaler Showband. Sonntag, 8. März: Die Schürzenjäger - Alpensound mit frischem Gewand und neuer Besetzung. Freitag, 13. April: Rockparty mit Stagefright Live! und DJ Andy Clormann von RPR1. Samstag, 14. April: Kölsche Nacht mit den Swinging Fanfares, De Hofnarren und De Räubern. Freitag, 20. April: Mallorcaparty mit Stargästen Markus Becker und den Zipfelbuben Samstag, 21. April: Bierfest Finale mit den Bambergern. Weitere Informationen unter www.bitburger-bierfest.de