1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Bitburger gedenken der Reichspogromnacht auf jüdischem Friedhof

Bitburger gedenken der Reichspogromnacht auf jüdischem Friedhof

Anlässlich des 78. Jahrestages der Reichspogromnacht findet die Gedenkfeier auf dem Jüdischen Friedhof in Bitburg, Erdorfer Straße, am Mittwoch, 9. November, 11 Uhr, statt. Auf dem Programm stehen unter anderem die "Westminster Hymn" von Alfred Bösendorfer vorgetragen vom Schulorchester des St.

-Willibrord-Gymnasiums Bitburg, die Begrüßung durch Bürgermeister Joachim Kandels, Beiträge von Schülern der Kooperativen Gesamtschule St.-Matthias und der Theobald-Simon-Schule sowie eine Kranzniederlegung und der Trauergesang von Oberkantor Michel Heymann, Luxemburg.
red