1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Bitburger: Weihnachtszauber statt Weihnachtsmarkt

Weihnachtszauber trotz Pandemie : Bitburg setzt auf Weihnachtszauber statt großem Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt in Bitburg fällt aus, aber zumindest muss man nicht komplett auf weihnachtliche Stimmung verzichten. Zumindest am Freitag darf man sich darauf freuen.

(de) Einen Weihnachtsmarkt mit fetter Eröffnung und Party zum Abschluss konnte sich der Bitburger Gewerbeverein wegen der Corona-Pandemie dieses Jahr ohnehin nicht vorstellen. Aber unter dem Motto „Weihnachtliches Bitburg“ sollen diesen Freitag, 26. November, ein paar Buden öffnen, die großflächig an mehreren Stellen verteilt stehen. Ob es dabei bleibt? „Wir stimmen unser Konzept am Dienstag mit der Kreisverwaltung ab“, sagt Gewerbevereins-Chef Lars Messerich und erklärt: „Wir wollen niemanden gefährden.“ Auf die sonst üblichen Konzerte auf der Weihnachtsmarkt-Bühne habe man dieses Jahr sowieso verzichtet.

Foto: Frank Auffenberg