Bitburger Stadtrat gibt Klimaschutzkonzept in Auftrag

Kommunaler Klimaschutz : Bitburg will was zum Schutz des Klimas tun

(uhe) Einstimmig hat der Bitburger Stadtrat beschlossen, ein umfassendes kommunales Klimaschutzkonzept in Auftrag zu geben. Der Rat folgte damit zwei Anträgen der Grünen und der SPD-Fraktion, in denen angesichts des Klimawandels gefordert wurde, bei zukünftigen Maßnahmen wie beispielsweise im Bereich des Bauens, der Wirtschaft oder des Verkehrs immer auch Klimaverträglichkeit und Nachhaltigkeit in die Entscheidungen mit einfließen zu lasen.

Im ersten Schritt sollen nun ein externes Fachbüro mit der Erstellung eines solchen Konzepts beauftragt und zudem die Fördermöglichkeiten geprüft werden. Laut dem Antrag der Grünen ist dabei mit einer 65-prozentigen Förderung seitens des Bundesumweltministeriums zu rechnen.