1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Infrastruktur: Blumen und Applaus für Marita Ludwig

Infrastruktur : Blumen und Applaus für Marita Ludwig

(ma) Nach sieben Monaten Bauzeit ist der Netto-Markt in Bettingen eröffnet worden. Abends zuvor hatte es eine kleine Feier in dem neuen Markt gegeben mit zahlreichen Gästen, Ansprachen, Essen und Getränken.

 Guido Fleischmann (Mitte) und Erwin Homes (Zweiter von links) übergeben als Vermieter  symbolisch den  Schlüssel für den Markt. Marktleiterin Gertrud Schmitt (links) Bürgermeister Josef Junk, Ortsbürgermeister Jürgen Holbach, Architekt Michael Velde und  Lesja Karatnik,  Netto-Gebietsleiterin, freuen sich, dass es nun losgeht.
Guido Fleischmann (Mitte) und Erwin Homes (Zweiter von links) übergeben als Vermieter  symbolisch den  Schlüssel für den Markt. Marktleiterin Gertrud Schmitt (links) Bürgermeister Josef Junk, Ortsbürgermeister Jürgen Holbach, Architekt Michael Velde und  Lesja Karatnik,  Netto-Gebietsleiterin, freuen sich, dass es nun losgeht. Foto: Tv/Maria Adrian

Zudem wurden auch einige Blumensträuße verteilt. Viel Applaus gab es dann, als Bettingens Ortsbürgermeister Jürgen Holbach Marita Ludwig einen Blumenstrauß überreichte und ihr seinen Dank aussprach. Die 78-Jährige hatte über Jahrzehnte mit ihrem kleine Laden „Leonard Büchel Gemischtwaren“ die Bettinger mit dem Nötigsten versorgt. Nun wird der Netto-Markt mit 800 Quadratmetern Verkaufsfläche die Nahversorgung übernemen. Foto: Maria Adrian