Blutspenden beim Ortsverein Südeifel

Blutspenden beim Ortsverein Südeifel

Der Ortsverein Südeifel des Deutschen Rotes Kreuzes veranstaltet diese Woche zwei Blutspendetermine. Der erste Termin ist am Donnerstag, 19. Januar, 18 bis 20 Uhr, in der Grundschule Bollendorf.

In der Grund- und Realschule plus kann am Freitag, 20. Januar, 18 bis 21 Uhr Blut gespendet werden. Auch Erstspender sind willkommen. Ein Neuspender sollte mindestens 18 Jahre alt sein und nicht älter als 68 Jahre. Er soll mindestens 50 Kilogramm wiegen, am Tag der Spende ausreichend trinken und einen gültigen Personalausweis mitbringen. Die Bereitschaftsgruppen Bollendorf und Holsthum betreuen die Spender. red

Mehr von Volksfreund