1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Börsenspiel der Kreissparkasse: Schüler für Leistungen ausgezeichnet

Wettbewerb : Schülerinnen und Schüler für Leistungen beim Planspiel Börse ausgezeichnet

(red) Im Eifelkreis Bitburg-Prüm haben mehr als 150 Schülerinnen und Schüler aus neun Schulen am Planspiel Börse 2020 der Kreissparkasse Bitburg-Prüm teilgenommen. Elf Wochen lang probierten sie sich mit 50 000 Euro virtuellem Startkapital an der Börse aus.

Ziel war ein größtmöglicher Depotzuwachs oder Nachhaltigkeitsertrag. So wuchs bei den Schülerinnen und Schülern neben dem Verständnis für die globalen Zusammenhänge von Wirtschaft, Politik und Finanzen auch das eigene Wissen im Umgang mit Geld und Aktien. Platz eins der Depot­gesamt­wertung ging an die Spielgruppe „BrockeGirls“ der Theobald-Simon-Schule Bitburg (Foto unten links). Platz zwei der Gesamtwertung und Platz zwei der Nachhaltigkeitswertung erzielte die Realschule plus Bleialf (oben). Die Spielgruppe „Finanzgöttervol2“ der St.-­Matthias-­Schule Bitburg (unten rechts) erreichte Platz drei der Gesamtwertung. Gruppen von St.-Josef-Gymnasium Biesdorf und Staatlichem Eifel-Gymnasium Neuerburg waren ebenfalls erfolgreich (der TV berichtete).

 Platz eins der Depotgesamtwertung ging an die Spielgruppe „BrockeGirls“ der Theobald-Simon-Schule Bitburg: Evelin Salfeld, Ronja Thommes und Annika Wirtz, hier mit Lehrer Marcus Niesen (links) und Kathrin Franzen, Planspiel-Börse Betreuerin der Kreissparkasse Bitburg-Prüm (rechts).
Platz eins der Depotgesamtwertung ging an die Spielgruppe „BrockeGirls“ der Theobald-Simon-Schule Bitburg: Evelin Salfeld, Ronja Thommes und Annika Wirtz, hier mit Lehrer Marcus Niesen (links) und Kathrin Franzen, Planspiel-Börse Betreuerin der Kreissparkasse Bitburg-Prüm (rechts). Foto: Kreissparkasse Bitburg-Prüm
 Platz drei der Depotgesamtwertung erreichte die Spielgruppe „Finanzgöttervol2“ der St.-Matthias-Schule Bitburg - Jan Bretz, Yannick Stalpes und Johannes Krämer, hier mit Lehrer Laurenz Schneiders (links) und Kathrin Franzen, Planspiel-Börse Betreuerin der Kreissparkasse Bitburg-Prüm.
Platz drei der Depotgesamtwertung erreichte die Spielgruppe „Finanzgöttervol2“ der St.-Matthias-Schule Bitburg - Jan Bretz, Yannick Stalpes und Johannes Krämer, hier mit Lehrer Laurenz Schneiders (links) und Kathrin Franzen, Planspiel-Börse Betreuerin der Kreissparkasse Bitburg-Prüm. Foto: Kreissparkasse Bitburg-Prüm

Namen der Sieger online auf www.volksfreund.de Fotos (3): Kreissparkasse