Bollendorfer Unfall: Polizei sucht Zeugen

Bollendorfer Unfall: Polizei sucht Zeugen

Bollendorf (cha) Drei Menschen sind beim Zusammenstoß zweier Autos zwischen Bollendorf und Echternacherbrück schwer verletzt worden (der TV berichtete). An beiden Wagen entstand Totalschaden.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, wird zurzeit untersucht. Dabei geht die Polizei auch dem Hinweis nach, dass zur Unfallzeit ein Fahrradfahrer am Ort des Geschehens vorbeigekommen sei. Nun erbitten die Ermittler die Mithilfe des Radlers. Zeugen sollen sich unter Telefon 0656196850. bei der Inspektion Bitburg melden.

Mehr von Volksfreund