Bollendorfer werben mit Königin Hiltrud für das Äpfelfest

Bollendorfer werben mit Königin Hiltrud für das Äpfelfest

Apfelkönigin Hiltrud I. (Johanns) von der Vereinsgemeinschaft Bollendorf hat am Festumzug samt Weinfestival zum 100-jährigen Bestehen der Winzerkapelle Oberemmel in Konz-Ober-emmel teilgenommen.

Mit ihrem Auftritt warb die Königin auch für das Bollendorfer Äpfelfest, das an diesem Samstag, 3. September, gefeiert wird. Dazu verteilten die Bollendorfer etwa zwei Zentner Äpfel an die Umzugsbesucher. Das Foto zeigt die Apfelkönigin Hiltrud I. mit Mitgliedern der Vereinsgemeinschaft Bollendorf vor dem Festwagen. (red)/Foto: Vereinsgemeinschaft Bollendorf

Mehr von Volksfreund