Brand in Bruch: Keine Menschen in Gefahr

Brand in Bruch: Keine Menschen in Gefahr

Bruch. (ca) Eine Scheune ist am Mittwochabend in Bruch niedergebrannnt. Nach Angaben der Feuerwehr Salmtal kamen dabei keine Menschen oder Tiere zu Schaden. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Salmtal, Bruch, Gladbach, Niersbach und Arenrath.

Die Feuerwehrleute konnten das Übergeifen der Flammen auf ein benachbartes Wohnhaus verhindern.