BRAUCHTUM

RITTERSDORF. Auf zu den Knappen: In diesem Jahr findet das traditionelle Burgfest der Rittersdorfer Vereinsgemeinschaft am 1. und 2. Juli statt. Wieder einmal haben Frauengemeinschaft, Karnevalsverein, Kirchenchor, Musikverein und Sportverein ein abwechslungsreiches Programm zusammen gestellt, mit dem sie ihre Gäste an beiden Tagen unterhalten wollen.

Für gute Stimmung am Samstagabend sorgt die in Rittersdorf bestens bekannte "Unplugged Gang". Sonntags eröffnet der Musikverein Rittersdorf das Programm mit einem Frühschoppenkonzert. Im Laufe des Nachmittags treten eine Kindergruppe der Rittersdorfer Kindertagesstätte, die Garden des Karnevalsvereins und ein Musikverein auf. Den Abschluss wird das Duo Sylvia Nels/Jürgen Pick gestalten. Neben dem üblichen Imbissangebot an beiden Tagen lädt das Küchenteam des Burg-Restaurants am Sonntag zu "Tafelfreuden aus der Burgküche" ein. (red)/Foto: TV-Archiv/Elmar Kanz

Mehr von Volksfreund