Brennende Mülltonnen

BITBURG. (red) Zum wiederholten Mal musste die Feuerwehr Bitburg zu brennenden Mülltonnen in der Bademer Straße ausrücken. Als die Feuerwehrmänner Dienstagnacht gegen 1.20 Uhr vor Ort eintrafen, waren drei Mülltonnen lichterloh am brennen und zwei weitere Tonnen mit Papierabfällen waren fast ganz abgebrannt.

Nur eine Restmülltonne konnte die Feuerwehr noch löschen. Erste Ermittlungen der Polizei Bitburg am Brandort legen die Vermutung nahe, dass auch diesmal wieder Brandstifter am Werk gewesen sind. Hinweise an die Polizei Bitburg, Telefon 06561/96850.