Britischer Humor beim Symposium

Britischer Humor beim Symposium

Weißenseifen. (red) Die vierwöchige Veranstaltung des "Förderkreises Symposion Weißenseifen e.V." wird am Sonntag, 19. Juli, um 16 Uhr in der Galerie am Pi mit "Trecker"-Bilder von Franziskus Wendels, Nada Vitz und Rüdiger Houba eröffnet.

Am Dienstag, 21. Juli, hält Rüdiger Houba um 20 Uhr den Vortrag "Illegaler Kunst-Rebell mit britischem Humor".