Brückenarbeiten auf der B 51 bei Bitburg

Bitburg · Wegen Brückenarbeiten ist seit Anfang der Woche die Verkehrsführung auf der B 51 bei der Abfahrt Bitburg Zentrum geändert. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Gerolstein hat begonnen, die Brücke über der Bundestraße zu sanieren.

Brückenarbeiten auf der B 51 bei Bitburg
Foto: David Zapp

Um einen Schutz für die Zeit der Bauarbeiten einzurichten, wird der Verkehr aus beiden Richtungen mit einer kurzen Unterbrechung für rund zwei Wochen geringfügig verlagert. Danach fließt der Verkehr wieder wie gewohnt. Zum Wochenbeginn hatte es an der gleichen Stelle Staus gegeben, die jedoch von Reparaturarbeiten an Leitplanken verursacht worden waren. Die Sanierungsarbeiten an der Brücke dauern voraussichtlich noch bis August. Dann werden die Schutzvorrichtungen in zwei Etappen wieder abgebaut und die Verkehrsführung wieder für zwei Wochen geändert. Die Brückensanierung kostet rund 200.000 Euro. (zad)