Brückenbauarbeiten in Minden: Ende in Sicht

Minden/Echternacherbrück · Seit mehreren Wochen ist die Prüm-Brücke in Minden (VG Südeifel) wegen Bauarbeiten gesperrt. Eine weiträumige Umleitung für die Fahrer auf der B 418 zwischen Echternacherbrück und Wasserbillig ist über die L 4 bei Mennigen bis zur B 51-Anschluss-Stelle Helenenberg ausgeschildert.

Doch mit den Verkehrsbehinderungen soll spätestens Mitte nächster Woche Schluss sein. Dann sollen die Brückenbauarbeiten abgeschlossen werden und die Verkehrsteilnehmer haben wieder freie Fahrt. Am Übergang zur Fahrbahn wurden bei der Prümbrücke in Minden Höhenunterschiede beseitigt. Das Projekt kostet den Bund 30 000 Euro. cmo