Ehrenamt gewürdigt Brückenpreis für den Verein Kinderlachen Eifel

Wolsfeld/Mainz · (red) Der Verein Kinderlachen Eifel mit Sitz in Wolsfeld hat den Brückenpreis 2020 des Landes Rheinland-Pfalz  in der Kategorie „Inklusion“ bekommen.  Der Preis, der unter dem Motto „Engagement leben, Brücken bauen, Integration stärken in Zivilgesellschaft und Kommunen in Rheinland-Pfalz“ steht, würdigt Projekte, Initiativen, Vereine sowie Bürger, die mit ihrem ehrenamtlichen Engagement den Dialog zwischen Menschen fördern.

Brückenpreis für den Verein Kinderlachen Eifel
Foto: Martin Recktenwald

Das Preisgeld beträgt 1000 Euro.

Kinderlachen Eifel ist anerkannter freier Träger der Jugendhilfe. Beim Verein steht  die soziale Förderung im Vordergrund. Ein Schwerpunkt liegt auf  inklusiven Ferienfreizeiten.