Brunnenfest mit Tiefgang

BICKENDORF. (red) Anlässlich der Fertigstellung der Kanal- und Straßenbauarbeiten fand am 17. und 18. Juni in Bickendorf ein Brunnenfest statt. Die Idee hatten zwei Bickendorfer Mütter, als es um die Anschaffung einer Nestschaukel für den Spielplatz in der Nattenheimer Straße ging.

Der Erlös des Festes sollte nämlich für diesen Zweck verwendet werden. Durch tatkräftige Unterstützung aus der Nachbarschaft und regen Zuspruch der Dorfbevölkerung kam ein Betrag von 1555 Euro zusammen. Die Scheckübergabe erfolgte vor wenigen Tagen in der Gemeinderatssitzung in Bickendorf.

Mehr von Volksfreund