Buch über Eifeldichter Peter Zirbes

Buch über Eifeldichter Peter Zirbes

Plütscheid/Gesotz. (red) Die Autorin Ute Bales stellt am Freitag, 16. Juli, um 19.30 Uhr im Landcafé Grube in Plütscheid-Gesotz ihr Buch über den aus Niederkail (Kreis Bernkastel-Wittlich) stammenden Eifeldichter Peter Zirbes vor.

Der Roman stellt den ethischen Idealismus heraus, der die Dichtung und das Leben von Peter Zirbes beeinflusst hat.

Bales wurde 19´61 in Borler/Eifel geboren und ist in Gerolstein aufgewachsen. Sie studierte Germanistik, Politikwissenschaft und Kunst in Gießen und Freiburg, wo sie als Dozentin an einer privaten Wirtschaftsakademie arbeitet.

Anmeldung unter Telefon 06554/495.

Mehr von Volksfreund