Budenzauber mit Preisen

PRÜM. (red) Der FC Prüm veranstaltet am 9. und 10. Januar ein Hallenfußballturnier für Senioren- und Freizeitmannschaften in der Sporthalle der Wandalbert-Hauptschule Prüm.

Erster Anpfiff für den Prümer Hallenkick ist am Freitag, 9. Januar, um 18 Uhr. Die Seniorenmannschaften treten in vier Gruppen an. Folgende Mannschaften haben ihr Kommen zugesagt: SG Weinsheim/Schwirzheim, SG Auw/Ormont, Spvgg Stadtkyll, SG Burbach/Schönecken, SG Wallersheim/Rommersheim, DJK Watzerath, SV Mehlental, SG Daleiden/Arzfeld/Dasburg, SG Lambertsberg /Waxweiler, SG Pronsfeld/Lünebach, A-Jugend der JSG Weinsheim und FC Prüm. Die Zwischenrunde beginnt gegen 21 Uhr. Erstmals gibt es kurz vor dem Endspiel eine Verlosung mit attraktiven Preisen. Am Samstag, 10. Januar, folgt ab 13 Uhr das Turnier der Freizeitmannschaften. 17 Teams treten in vier Gruppen gegeneinander an. Mit dabei sind Mannschaften aus Hermespand, Hersdorf, Fleringen, Euscheid, Sellerich, Schwirzheim, Lünebach, Watzerath, Großlangenfeld, Mauel, Üttfeld. Außerdem: Teutonia Köln, Perspektive 2006 sowie die Thekenteams Eckfähnchen und La Perla Buben. An beiden Tagen winken den Siegern Geldpreise.