LESEN: Bücherei feiert „150-Jähriges“

LESEN : Bücherei feiert „150-Jähriges“

(red) Die Katholische Öffentliche Bücherei Irrel feiert in diesem Jahr ihr 150-jähriges Bestehen und ist damit eine der ältesten Büchereien im Eifelkreis überhaupt. Für das Team der Bücherei ist das Anlass zu feiern.

Und zwar am Sonntag, 7. April, sind im Rahmen des Frühlingsmarkts in Irrel alle Interessierten ab 11 Uhr ins Pfarrheim eingeladen. Dort gibt es einen großen Bücherflohmarkt, bei dem Bücher zum Preis von einem Euro verkauft werden. Außerdem gibt es Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Der Erlös aus dem Verkauf ist für die Bücherei bestimmt. Das Team will von dem Geld neue Bücher anschaffen.