Bücherflohmarkt für den guten Zweck

Bücherflohmarkt für den guten Zweck

Angehende Erzieher der Fachschule Sozialwesen an der Berufsbildenden Schule (BBS) Prüm engagieren sich für die Flüchtlinge, die in der Bitburger Zweigstelle des Erstaufnahmelagers Trier leben. Sie haben zum Beispiel Sammelaktionen organisiert und Kleidung oder Fahrräder gespendet, zudem das Geld aus ihrer Klassenkasse für Malutensilien für die Kinder.


Weitere Aktionen sind geplant: Am Montag und Dienstag, 18. und 19. April, gibt es einen Bücherflohmarkt an der BBS Prüm (ehemaliges Hauptschulgebäude) und ein Spielfest im Sommer für die Kinder in Bitburg. Eventuell wird die Kooperation von DRK und Schule auch so ausgeweitet, dass die angehenden Erzieher Sprachförderangebote für die geflüchteten Kinder machen. red

Mehr von Volksfreund