1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Bücherkartons geraten in Brand

Bücherkartons geraten in Brand

Spangdahlem Bei einem Brand in der Trierer Straße in Spangdahlem (Verbandsgemeinde Speicher) hat sich gestern ein Mann eine Rauchgasvergiftung zugezogen. Nach Angaben der Polizei in Bitburg war das Feuer in dem Wohnhaus morgens ausgebrochen, weil mehrere Kartons voller Bücher Feuer gefangen hatten.

Die Kartons hatten, so teilt die Polizei mit, auf einem Kohleofen gestanden, der in Betrieb war. Mehrere Eifeler Feuerwehren waren im Einsatz, um den Brand zu löschen.Es habe in dem Gebäude zwar eine starke Rauchentwicklung gegeben. Einen Gebäudeschaden haben die Beamten jedoch nicht registriert.slgFotostrecke unter volksfreund.de/blaulicht