Bürgermeisterkonferenz der Zukunftsinitiative

Bürgermeisterkonferenz der Zukunftsinitiative

St. Vith/Prüm. (red/ch) Rund 60 Kommunalpolitiker aus Rheinland-Pfalz, der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens und aus Nordrhein-Westfalen treffen sich am heutigen Mittwoch zur ersten Bürgermeisterkonferenz der Zukunftsinitiative Eifel.

Im Mittelpunkt der Zusammenkunft im belgischen St. Vith stehen die Stärkung der regionalen Wirtschaft und der Austausch über die Möglichkeiten zukünftiger Kooperationen. Neben den Kommunen aus den beteiligten Ländern kooperieren in der Zukunftsinitiative Eifel weitere Einrichtungen, darunter acht Industrie- und Handelskammern sowie Handwerks- und Landwirtschaftskammern.

Im Vordergrund der Zusammenarbeit stehen die Handlungsfelder Handwerk und Gewerbe, Technologie und Innovation, Tourismus, Wald sowie Holz- und Landwirtschaft.

Mehr von Volksfreund